Harry & Valentino bei der Erzgebirgstour

Vom 10.-12.07.2020 wurde in Sachsen die 15. Erzgebirgstour ausgetragen. Unsere Vereinsmitglieder Harry Kühnelt (Masters) und Valentino Bidmon (U17) waren dabei. Harry fasste die 3 Renntage so zusammen:

„Die bisher schwerste und bestbesetzte Tour. Valentino fährt eine überragende 1. Etappe. Auf der 2. Etappe muss er grausig leiden und Lehrgeld bezahlen. Die 3. Etappe (20 Runden Sachsenring) fährt er sehr ordentlich zu Ende und fängt sich wieder. Hohe Belastung, viele wichtige Rennkilometer und jede Menge gelernt. Am Ende in der Nachwuchswertung Platz 30 hinter dem fast kompletten U19 BDR-Kader. Auch ich bin letztlich zufrieden und kann am Ende feststellen: „…also Sachsenring kann ich.“ Heute mal mit den ganz großen Jungs schön um die Ecken gerast.“

Alle Ergebnisse unter: www.erzgebirgstour.de