Kartbahnrennen in Oschersleben

Am Samstag den 26.03.2022 fand nach zweijähriger Pause endlich wieder das Trainingsrennen auf der Kartbahn der Motorsportarena Oschersleben statt. Auch der Dessauer RC war mit zwei Sportlern vertreten und nutzte die Gelegenheit als Auftakt für die anstehende Wettkampfperiode und als ersten kleinen Leistungstest. Das Hauptrennen wurde als Kriterium ausgetragen. Dabei hatte Pepe (U13) 10 Runden und Hanna (U17) 15 Runden zu absolvieren.

Pepe kämpfte ein paar Sekunden zu lange mit dem Einstieg in die Pedale und verlor so bereits in der Startphase den Anschluss zum Feld. Lange sah es noch so aus als ob er wieder aufschließen könnte. Gegen die geschlossen fahrende Spitzengruppe hatte er aber letztlich keine Chance und die Lücke wurde etwa ab der Mitte des Rennens schnell größer. So musste er sich schließlich mit einem der hinteren Ränge abfinden. Aber auch wenn das Resultat hier sicher hinter seinen Erwartungen lag – die Form stimmt und die Saison ist hoffentlich noch lang.

Hanna erwischte einen guten Start und fuhr zwei Runden im Feld bevor die schnellen Jungs das Tempo verschärften und davonzogen. Die drei Jugendfahrerinnen blieben zusammen in der Verfolgergruppe und lieferten sich ein spannendes Rennen auf Augenhöhe. Im finalen Sprint sicherte sich Hanna schließlich den zweiten Platz.

Kriterium in Oschersleben

Kriterium vom Magdeburger Sportverein 90 e. V. am 08.09.2019 in Oschersleben.
Unser Vereinsmitglied Harry Kühnelt belegt Platz 2 und ist damit bester Master Fahrer hinter dem Juniorenfahrer.

Harry (links) bei der Siegerehrung

Nach 20 Runden und einer Fahrzeit von 01:07:06 fuhr Harry mit der Spitze ins Ziel und verpasste nur knapp den Sieg. Wieder eine top Leistung Harry 💪🏽