Teamvorstellung Rennsaison 2022

Die ersten Rennen sind bereits absolviert – höchste Zeit die Fahrer unseres DRC-Radprofi-Teams der aktuellen Rennsaison vorzustellen. Die Bilder dafür haben wir im Technikmuseum „Hugo Junkers“ geschossen. Ikonen des Flugzeugbaues wie die Junkersmodelle J-1, F-13 und Ju-52 „Tante Ju“ bildeten hier ebenso geniale Kulissen für unsere Aufnahmen wie der historische Windkanal der Junkerswerke. Herzlichen Dank an den Förderverein Technikmuseum „Hugo Junkers“ Dessau e.V.!

Im DRC-Trikot starten dieses Jahr Pepe bei den Schülern der Altersklasse U13, Hanna und Wilhelm bei der Jugend und Ole bei den Junioren – alle im jeweils jüngeren Jahrgang. Wir freuen uns auf viele spannende Rennen und hoffen auch wieder einige Erfolge einfahren zu können.

Ein Dankeschön geht auch an unsere Sponsoren Radprofi Dessau und die Erdbeerprofi GmbH.

https://www.radprofi.de/

https://erdbeerprofi.de/

4 DRC-Racer im Landeskader

Valentino mit Landestrainer Andreas Kindler

Zum gestrigen Training wurde unser DRC-Radprofi-Team vom Landestrainer Andreas Kindler besucht. Im Focus stand die Ausrichtung des Trainings der kommenden Saison. In diesem Zusammenhang bekamen unsere Racer Valentino, Hanna, Fabienne und Tobias die Ernennungsurkunden zur Berufung in des Landeskader des LV Radsport Sachsen-Anhalt. Herzlichen Glückwunsch! Wir sind sehr stolz mit 4 Leistungsträgern zukünftig den Landesverband unterstützen und repräsentieren zu können und wünschen unseren Sportlern maximale Erfolge.

Lostauer Radcross / Landesmeistertitel Ü50

Wie auch unser Nachwuchs war auch ein Mitstreiter der älteren Generation beim Cyclocross in Lostau erfolgreich.

Obwohl Radcross nicht zu seinem Spezialgebiet gehört, konnte unser Masters 3 Fahrer Harry Kühnelt, bei einem leider stark dezimierten Starterfeld, den Landestitel nach Dessau holen. Herzlichen Glückwunsch.

Landesmeister Harry Kühnelt